• Lassen Sie sich überraschen! Mit jeder Bestellung gibt es ein Dankeschön dazu!

CBD Produkte – Lifestyle unserer Zeit!

  • Deutsch

Ein kurzer Abriss zur Geschichte vom Cannabis

Die Geschichte vom Cannabis ist alt, sehr alt. Aber wann fing alles an?
Hanfseile

Die Kultur-Geschichte vom Cannabis startet vor ca. 12000 Jahren. Cannabis scheint ab da systematische angebaut worden zu sein. Ein paar 1000 Jahre später wurde eine ägyptische Mumie begraben, von einer hochgestellten Persönlichkeit, eventuell einer Prinzessin. Sie hatte Fläschchen als Grabbeigabe. In diesen Fläschchen hat man Cannabis Rückstände gefunden. Die Mumie zeigte mehrere schwere, chronische Krankheiten, die nach heutiger und scheinbar auch schon damaliger Kenntnis nur mit Cannabis noch erträglich waren.

Auch gibt es mehrere ägyptische Papyrii, die den Einsatz von Cannabis als Medizin beschreiben.

Verbreitung von Cannabis

Die ältesten Funde zu Cannabis wurden in der Dzudzuana Höhle in Georgien gemacht. Sie datieren auf 30000 Jahre zurück. Es handelte sich hierbei um Abdrücke von Hanffasern auf Tongefäßen. Allerdings kann es sich zu dieser Zeit nur um die Nutzung von Wildhanf gehandelt haben. Die Landwirtschaft war zu diesem Zeitpunkt noch nicht erfunden. Es scheint, dass die systematische Verbreitung der Cannabispflanze in Zentralasien vor ca. 12.000 Jahren begonnen hat. Über die folgenden Jahrtausende verbreitete sich die Pflanze nach Europa, Ägypten und Afrika. Sie wurde so zu einem ständigen Begleiter der Menschen. Nach Amerika wurde Cannabis eventuell sogar schon durch die Wikinger gebracht. Auf jeden Fall aber wurde es nach der Entdeckung durch Kolumbus in Amerika angebaut, für die Herstellung von Tauwerk und Segeltuch.

Einsatzgebiete der Cannabispflanze

Erste schriftliche Aufzeichnungen datiert aus dem Jahre 2500 vor Christi. Die Cannabispflanze wurde in China schon damals für unterschiedliche medizinische Indikationen eingesetzt.

Hanf war bereits in der Antike ein Wirtschaftsfaktor. Aus Hanf und dem Maulbeerbaum wurden die ersten Papiere der Menschheit hergestellt und die Hanffasern und Kleidung aus denselben wurden im Mittelmeerraum gehandelt. 

Jetzt informiert sein und automatisiert Infos & Angebote im E-Mailpostfach erhalten.

Eine weitere besondere Anwendung fand Hanf in der Seilerei und Segeltuchherstellung. Auf Segelbooten kamen meistens Hanfsegel zum Einsatz, da sie nur sehr wenig Wasser aufnehmen. Anderen Materialien wie Flachs nimmt zu viel Wasser auf und die Segel wurden drei bis viermal so schwer, woraufhin öfter mal die Masten brachen.

In der Neuzeit fand Hanf vor allen Dingen Anwendung als Faser für Textilien und als Medizin. 1900 bestanden mehr als 50% der Arzneimittel in Deutschland aus Hanf und dessen Extrakten.

Hanf Verbot

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde Hanf bzw. das psychotrope Cannabis mehr und mehr geächtet. Harry J. Anslinger, Vorsitzender des Federal Bureau of Narcotics in den USA sorgte, mit beispiellosen, negativ Kampagnen, für ein Verbot des Cannabis Anbaus. Die aufkommende Chemiefaser-Industrie tat ebenfalls ihr Bestes dazu. Schließlich wurde 1960 Cannabis international als Droge klassifiziert und verboten.

Erst in den letzten etwa zehn Jahren wurde Cannabis wieder neu entdeckt. Es gibt einige Erkrankungen, die nur über Cannabis gelindert werden können und damit startete der neue Siegeszug des medizinischen Cannabis. Mittlerweile denken auch viele Staaten darüber nach Cannabis generell wieder freizugeben.

Fazit zur Geschichte vom Cannabis

Cannabis spielt seit alters her eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der Menschheit. Neben Werkzeugen, Kleidung, Fasern, Papier, Baumaterial und Medizin, sorgte es auch dafür, den Problemen des Alltags einmal zu entfliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte wählen Sie!

Jetzt hier zum Newsletter eintragen
um zu sparen!

Tragen Sie sich jetzt zum kostenlosen Newsletter ein, für noch mehr interessante Informationen und Angebote, bei denen Sie sparen werden.

Als erstes Dankeschön erhalten Sie einen Gutschein für Ihre Erstbestellung, mit dem Sie 10 % beim Einkauf sparen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Jetzt 20% sparen:

Unsere limitierte Aktion
für nur kurze Zeit:

Sparen sie jetzt 20% beim Kauf unseres beliebten
youcann-MINT CBD Öl.